Post Tagged with: "Lea Schulz"

Das Zweinutzungshuhn von “Ei Care”

Das Zweinutzungshuhn von “Ei Care”

Wir besuchten Anne Reinsberg in Hasenfelde. Sie ist Teil des Projektes “ Ei Care ,” das von Naturlandbetrieben und dem Großhändler Terra Naturkost ins Leben gerufen worden ist. In dem Projekt werden Zweinutzungshühner gehalten, die sowohl Fleisch ansetzen für die Fleischproduktion, als auch Eier legen. Anne hält dafür die seltene […]

Landwirt Christoph Dehrmann hält NEULAND-Rinder

Landwirt Christoph Dehrmann hält NEULAND-Rinder

Christoph Dehrmann erklärte uns von der Umstellung der konventionellen Produktion auf NEULAND-Produktion und was für ihn artgerechte Tierhaltung bedeutet. Er züchtet und schlachtet Limousin-Rinder. Wir trafen ihn am NEULAND-Stand auf der Internationalen Grünen Woche.

Ist es möglich, Senf regional zu produzieren? Thomas Weber sagt: Ja!

Ist es möglich, Senf regional zu produzieren? Thomas Weber sagt: Ja!

Senf mit Zutaten aus der Region – Thomas Weber kennt seine Produzenten persönlich. Leider sterben die kleinen Bauernhöfe in seiner Umgebung aus, ohne Nachfolger. Wir trafen Thomas Weber auf der Internationalen Grünen Woche und er erklärte uns, wie Senf schonend mit Zutaten aus der Region hergestellt werden kann. Und wusstet […]

“Herr Weckmann – was ist eigentlich gutes Brot?”

“Herr Weckmann – was ist eigentlich gutes Brot?”

Wir essen es fast täglich und es schmeckt in vielen verschiedenen Varianten: Brot. 300 verschiedene Brotsorten soll es in Deutschland geben – zahlreiche abgewandelte Varianten von Hausfrauen und -männern nicht eingerechnet. Joachim Weckmann von Märkisches Landbrot erzählt uns, warum seine Brote kein Luxus sind und wie er die Zukunft der […]

NEULAND-Fleisch: Besonders artgerechte Tierhaltung

Zwei Vegetarier im Schweinestall – Stefan und ich wollten mehr über die Fleischproduktion wissen: Welches Fleisch können Verbraucher guten Gewissens kaufen und woher wissen wir, ob die Tiere glücklich waren? Auf der Grünen Woche trafen wir Torsten Walter von NEULAND. Der Name des Verbands war ein Begriff, doch welche Bemühungen […]