“Herr Weckmann – was ist eigentlich gutes Brot?”

featured post,Porträt 11/06/2012 20:33

Wir essen es fast täglich und es schmeckt in vielen verschiedenen Varianten: Brot. 300 verschiedene Brotsorten soll es in Deutschland geben – zahlreiche abgewandelte Varianten von Hausfrauen und -männern nicht eingerechnet.
Joachim Weckmann von Märkisches Landbrot erzählt uns, warum seine Brote kein Luxus sind und wie er die Zukunft der Landwirtschaft sieht. Er ist Inhaber und Geschäftsführer von “Märkisches Landbrot”. Die demeter-Bäckerei versorgt seit 1930 die Region mit Brot: ökonomisch, ökologisch, fair und regional.

 

Leave a reply

required

required

optional