Domenique Hopfgartner

Domenique – der friedvolle Italiener mit Herz für better food
(von Lea)

“Besseres Essen für alle!” Sein Slogan war schon nach wenigen Sekunden auf der Webseite verewigt… denn an was sollte ein wahrer Italiener denn auch sonst als erstes denken?! Pizza, Pasta und ein schöner Rotwein in Zimmertemperatur – möglichst naturnah, lecker und in Gesellschaft. Nicht nur ihm, auch seiner Frau kann in Sachen Lasagne keiner etwas vormachen! Domenique, liebevoller Familienvater, genialer Hobbyfotograf und immer für ein Späßchen zu haben, baut die von Stefan in purem Aktionismus entfernten Codeabschnitte wieder ein, bügelt fleißig unsere Fehler aus und engagiert sich für das Projekt! Für sich, seine Frau, seinen kleinen Jakob und seine Wahlheimat Berlin/Brandenburg lässt er sich von keiner technischen Hürde abschrecken. Stefans und Leas Visionen? Domeniques Motto: Eins nach dem anderen! Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen – aber die Ernährung steht ja schließlich ganz weit oben auf dem Plan! Weit oben ist außerdem das richtige Stichwort: Domenique kämpft beständig gegen Giganten – google? Ha – die steckt er locker in die Tasche. Beständig bemüht den Menschen ein Bild von der Region zu verschaffen und vor allem selbst zu wissen: WO kann man hier gute Lebensmittel kaufen?

Steckbrief:
(von Domenique)

Entfernung zur Heimat: 874 km
Good Food: …wird immer mit Liebe hergestellt und zubereitet (das schmeckt man!).
Bad Food: No Love, No Likes.
Kartoffeln… mag ich in allen ihren Formen.
Das lese ich als erstes in der Zeitung: Das Titelblatt 😉 …gefolgt von aktuellen Welt-Themen.
Träumer oder Realist? Ich höre nie auf von einer besseren Realität zu träumen!
Backpack oder Koffer? Koffer mit kleinem Rucksack für Tagesausflüge ist super.
Halb voll oder halb leer? Lieber voll.
Wenn ich König wäre… würden wir alle entspannter und besser essen und trinken.

Comments are closed